NE BU LA

Der Mercier-Steg ist ein zentraler Standort im Festgebiet des Bäderfests 2022. Als erstes Projekt zur Lancierung ist ab dem 3. November 2021 entlang des gesamten Mercier Steges die Lichtinstallation NEBULA errichtet.

 

Beim Betreten von NEBULA tauchen die Besucher in ein verspiegeltes Objekt ein, das optische Grenzen scheinbar auflöst – der architektonische Eingriff geht in eine unendliche Weite über. Dank der gezielten Lichtprogrammierung und sensorischer Interaktion, ausgelöst von den Besuchenden, lädt die Installation dazu ein diese Phänomene mit allen Sinnen wahrzunehmen.